Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:44

Panther 1M: Robuste Abwehr gegen starke Kölner

Acht Spiele sind absolviert und die Handballer der Bergischen Panther rangieren auf einem fast schon sensationellen vierten Tabellenplatz. Viel wichtiger ist für den Aufsteiger aber die Tatsache, dass man nach etwas mehr als einem Viertel der Saison schon zwölf Punkte eingesammelt hat. Trainer Marcel Mutz hatte in seiner Rechnung 20 Zähler plus X vorgesehen, da befinden sich die Hilgener auf einem hervorragenden Weg.

Eines der größten Probleme für das nächste Saisonspiel sieht Oberligatrainer Denis Jörgens am Sonntag (11.15 Uhr) gegen den TV Borken in der frühen Anwurfszeit: „Die meisten Mannschaften haben eine weite Anreise nach Borken, das kann um diese Uhrzeit durchaus Einfluss auf das Spiel nehmen.“

Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:41

Panther 2M: Wichtiges Spiel gegen Langenfeld

Ein ganz wichtiges Spiel steht für die Landesligahandballer der Bergischen Panther auf dem Programm. Am Samstag (16.30 Uhr) empfängt die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki die SG Langenfeld III in der Schulberghalle. Gegen den Tabellenletzten ist ein Sieg Pflicht, wenn man nicht selbst im Tabellenkeller verschwinden will.

Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:40

Panther 2F: Der nächste dicke Brocken

Die unglückliche Niederlage gegen den SC Bayer Uerdingen wirkte bei den Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther in der Woche immer noch nach. Doch viel Zeit zum Nachdenken bleibt der Mannschaft von Trainer Stefan Winkler nicht, denn am Samstag (18 Uhr, Klapperstraße, Essen) wartet mit dem Tabellendritten SG Überruhr IV direkt der nächste Brocken auf den Aufsteiger.

Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:39

Panther 3M: Auswärtsserie soll halten

Während es bei Heimspielen nicht rund läuft, sind die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther auswärts noch ohne Verlustpunkt. Das soll am Samstag (Anwurf 17.15 Uhr, Börkhaus-Siebels, Solingen) auch gegen den TSV Aufderhöhe II so bleiben.

Haaner TV JE2 gegen Panther JE1 (8:10)  12:22

Panther JE1 gegen Haaner TV JE2 (7:6)  14:10

Ein langes Handballwochenende liegt hinter uns. Am ersten Dopplespieltag Samstag und Sonntag haben der Haaner TV und die Panther JE1 die Klingen gekreuzt.

Am zweiten Tag des Doppelspiel-Wochenendes, spielten die Panther im Heimspiel am Sonntag gegen die SG Monheim. Hier sah am Anfang die Personalecke auch nicht rosig aus. Durch eine Handverletzung konnte heute der Haupttorschütze vom Samstag (C.Arndt) nicht mitwirken.

Am ersten Doppelspiel-Wochenende der Hinrunde spielten die Panther im Auswärtsspiel gegen Solinger TB JD. Die bis Dato kein Spiel verloren hatten und als direkter Kontrahent um den Platz in der „Bestengruppe“ zählen, waren heute unsere Gegner. In einem torarmen Spiel gingen wir heute verdient als Sieger vom Platz.

Dienstag, 17 Oktober 2017 07:54

Jungen B nach starken Kampf knapp verloren

Dieses Wochenende ging die Reise der Panther Jungen B nach Bottrop.

Die Bottroper Mannschaft stand bisher Verlustpunktfrei an 2ter Stelle der Oberliga B Nordrhein.

Alle Spiele hatten sie klar gewonnen. Es sollte ein hartes Stück Arbeit für unsere Jungs werden.  

Die weibliche A-Jugend feiert einen wichtigen Sieg, die weibliche C-Jugend unterliegt gleich doppelt und die männliche C-Jugend zeigt Biss.

Die Landesligahandballer der Bergischen Panther konnten sich nicht wie erhofft in die obere Tabellenhälfte vorschieben. Am Sonntagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki beim Tabellennachbarn Wald-Merscheider TV mit 24:29 (11:14).

facebook_page_plugin