Wie schon im Hinspiel trennten sich die Drittliga-Handballer der Bergischen Panther Unentschieden vom Tabellenzweiten SGSH Dragons. Die Mannschaft von Trainer Marcel Mutz erkämpfte sich im sauerländischen Halver ein beeindruckendes 22:22 (12:10)-Remis und geht mit einem weiteren super Erlebnis in die Winterpause. „Die Mannschaft hat noch einmal Herausragendes geleistet. Gerade im Abwehrbereich haben die Jungs alles investiert“, freute sich Mutz über den nicht unbedingt eingeplanten Punkt.

Montag, 17 Dezember 2018 11:24

Panther 2M: Weg nach oben selbst verbaut

Der Meisterschaftszug ist ohne die Handballer der Bergischen Panther II abgefahren. Der von Frank Berblinger trainierte Verbandsligist kassierte beim TuS Lintorf mit dem 19:29 (10:11) bereits die vierte Saisonniederlage und damit beträgt der Rückstand zum Spitzenduo aus Solingen-Aufderhöhe und Essen bereits sechs Punkte.

Großes Aufatmen bei den Oberligahandballerinnen der Bergischen Panther. Die Mannschaft von Denis Jörgens und André Klesper konnte am Sonntagnachmittag einen extrem wichtigen 35:29 (19:15)-Heimsieg gegen den TV Aldekerk feiern und geht damit nicht auf einem Abstiegsplatz in die Winterpause.

Die Erfolgsbilanz der Landesligahandballer der Bergischen Panther wurde vor der Weihnachtspause weiter getrübt. Nach der Niederlage beim ATV Hückeswagen musste die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki am Samstag bei der HG Remscheid II mit 29:35 (15:16) die nächste Pleite gegen einen schlagbaren Gegner einstecken. Mit 13:13 Punkte überwintern die Panther damit jenseits von Gut und Böse im Mittelfeld der Liga.

Montag, 17 Dezember 2018 11:20

Panther 4M: Überraschungssieg in Remscheid

Etwas überraschend konnten die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther am Sonntag die ersten Auswärtspunkte einfahren. Beim hoch favorisierten HC BSdL gewann die Mannschaft von Trainer Jochen Lorenz verdient mit 23:22 (14:9).

Am gestrigen Samstag waren unsere C-Mädchen bei der HSG Rade./Herbeck zu Gast. Natürlich ging es darum, den Hinrundensieg (21:15) zu bestätigen und mit einem guten Gefühl in die Winterpause zu gehen. Spannender hätten unsere jungen Ladies es allerdings wirklich nicht machen können, denn das Spiel war nichts für schwache Nerven.

Freitag, 14 Dezember 2018 13:44

Panther 1M: Start der Rückrunde

Die Saison begann aus Sicht der Bergischen Panther mit einem Paukenschlag. Zum Auftakt trennten sich die Drittliga-Handballer vom heutigen Tabellenzweiten SGSH Dragons überraschend 26:26-Unentschieden. Am vergangenen Sonntag beendete die von Marcel Mutz trainierte Mannschaft die Hinrunde mit einem 24:24-Remis gegen den Vierten TuS Spenge.

Freitag, 14 Dezember 2018 13:42

Panther 2M: Kontakt zur Spitze halten

Durch die Niederlage von Tabellenführer TSV Aufderhöhe ist die Spitzengruppe in der Verbandsliga wieder näher zusammengerückt. Am Samstag (18 Uhr) kämpfen die Handballer der Bergischen Panther II um den Anschluss nach oben, der von Frank Berblinger trainierte Tabellendritte ist beim Fünften TuS Lintorf gefordert.

Freitag, 14 Dezember 2018 13:37

Panther 1F: Kampf um den Klassenerhalt

Die Oberligahandballerinnen der Bergischen Panther stehen vor dem letzten Spiel des Jahres und kurz vor dem Ende der Rückrunde als Vizemeister der vergangenen Saison völlig unerwartet auf einem Abstiegsplatz. Statt um die Meisterschaft, kämpft die Mannschaft von Denis Jögens und André Klesper nun um den Klassenerhalt.

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther haben am Wochenende unerwartet spielfrei, die Männer spekulieren bei der HG Remscheid II auf Punkte.

Freitag, 14 Dezember 2018 13:33

Panther 4M: Chance auf Weihnachtsbonus

Die acht aus der Hinrunde angestrebten Punkte haben die Bezirksligahandballer der Bergischen Panther bereits im Sack. Deshalb kann die Mannschaft von Trainer Jochen Lorenz am Sonntag (12 Uhr, Neuenkamp, Remscheid) beim HC BSdL ohne Druck aufspielen.

facebook_page_plugin