Donnerstag, 25 April 2019 23:51

Panther 1F: Negativserie gegen Königshof soll beendet werden

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Oberligahandballerinnen der Bergischen Panther stehen im gesicherten Mittelfeld, zwei Spieltage vor dem Saisonende kann es für die Mannschaft von Trainer Denis Jörgens in der Tabelle nicht mehr weiter nach oben und maximal noch zwei Plätze nach unten gehen.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Der nächste Gegner DJK Adler Königshof (Sonntag, 14.30 Uhr, Max-Siebold-Halle) steht als Tabellensechster einen Rang über den Pantherinnen, hat allerdings fünf Punkte Vorsprung und kann deshalb nicht mehr überholt werden. „Wir wollen unseren aktuellen Tabellenplatz und ein positives Punktekonto halten und außerdem unsere Negativserie gegen Königshof beenden“, gibt Jörgens die Zielsetzung vor dem Duell aus.

Noch nie gelang den Pantherinnen in der Oberliga gegen Königshof ein Sieg. In der vergangenen Spielzeit gab es Unentschieden und Niederlage, das Hinrundenspiel in dieser Saison ging für die Burscheiderinnen mit einer desaströsen 23:39-Pleite in die Statistik ein.

Die Chancen für eine Revanche stehen aber dennoch gut, denn neben dem Heimvorteil können die Pantherinnen am Sonntag auch auf einen vollen Kader setzen.

Gelesen 381 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen