Sonntag, 11 November 2018 22:39

Panther 3M: Starke Leistung mit überraschendem Sieg belohnt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit einer sehr starken Leistung haben die Landesligahandballer der Bergischen Panther beim Bergische HC II am Samstag durch einen 25:19 (15:7)-Sieg etwas überraschend beide Punkte entführt.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Die Mannschaft von Trainer Boris Komuczki legte den Grundstein zum vierten Saisonerfolg in der ersten Halbzeit. Die Abwehr mit einem ausgezeichneten Torhüter Tim Merten zog dem normalerweise sehr gefährlichen Solinger Rückraum den Zahn und im Angriff gelang nach einer kleinen Anlaufphase fast alles.

Von 4:4 (11.) setzten sich die Panther auf 15:7 zur Pause ab. Bis auf 18:14 (43.) ließ man den Gegner noch einmal heran, da man leichte Probleme mit der nun sehr offensiven Abwehr der Gastgeber bekam. Beim 22:16 (52.) war aber dann die Vorentscheidung doch schon früh gefallen.

Panther: T. Merten, S. Merten; Brölsch (5), S. Kotthaus, T. Schmitz, D. Jörgens (alle 4), Flemm (3), Scheel (3), Kress (1), Alof (1), Adams, Romas, Hein, J. Pleitner

Gelesen 273 mal Letzte Änderung am Montag, 12 November 2018 14:35
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen