Freitag, 09 November 2018 14:10

Panther 4M: Diesmal sollen es zur Abwechslung Pluspunkte sein

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Acht Punkte möchte Trainer Jochen Lorenz mit den Bezirksligahandballern der Bergischen Panther in der Hinrunde sammeln, vier stehen aktuell auf der Habenseite. Am vergangenen Wochenende beim Tabellenzweiten Lüttringhauser TV war keine Aufstockung des Kontos geplant, am Sonntagabend im Heimspiel um 17.15 Uhr in der Max-Siebold-Halle gegen den Haaner TV II sieht das etwas anders aus.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Die Gäste stehen mit einem Punkt weniger in der Tabelle hinter den Burscheidern und sollten schlagbar sein. Bei den Panthern ist die Personalfrage immer besonders heikel, Sonntag dürfte bei einem Heimspiel der Kader aber erfahrungsgemäß etwas größer sein. Fehlen werden allerdings die Glasow-Brüder Michael und Thomas, die normalerweise die Abwehr zusammen halten.

Gelesen 331 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen