Bis zum Derby Panther vs Pirates

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds


Montag, 29 April 2019 19:09

Panther 4M: Hohe Pleite auch beim Schlusslicht

Für die Bezirksligahandballern der Bergischen Panther läuft in der Rückrunde fast alles schief. In Abwesenheit zahlreicher Spieler und des Trainer Jochen Lorenz verloren die Panther am Sonntagabend selbst beim Tabellenletzten SG Monheim überdeutlich mit 22:34 (11:19).

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Die Rumpftruppe der Burscheider war gegen motivierte Monheimer, die immer noch auf den Klassenerhalt hoffen, von Beginn an chancenlos. In der ersten Viertelstunde gelang den Gästen lediglich ein Treffer, sodass die Partie beim 1:9 schon eine klare Richtung genommen hatte. Kurz vor der Pause betrug der Rückstand dann mit 9:19 erstmalig zehn Treffer. Zwischenzeitlich konnten die Panther zwar noch einmal verkürzen, der Monheimer Erfolg geriet aber nie in Gefahr.

Panther: Lemke, Engels; Scheel (8), Zell (6), Kleweinghaus, Jeschke, Gworz (alle 2), Busch (1), Schächinger (1), N. Hein, Lagotzky, M. Glasow

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.