Montag, 06 Mai 2019 10:45

Panther 4M: Erneute Niederlage zum Saisonabschluss

Auch im letzten Saisonspiel gelang den Bezirksligahandballern der Bergischen Panther keine Aufbesserung des Punktekontos mehr. Die Mannschaft von Jochen Lorenz unterlag dem HC Bergische Soldaten der Liebe am Samstag zuhause mit 22:26 (9:13).

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Der Kader der Gastgeber war klein und erneut nur aus der Not geboren. Auch aus der A-Jugend gab es weniger Unterstützung als üblich, so dass die Routiniers verstärkt ran mussten. Der favorisierte Gast ging zwar schnell mit 5:2 (10.) in Führung, konnte sich aber erst beim 26:20 (57.) entscheidend absetzen.

Der Kassenerhalt dürfte für die Panther dennoch geschafft sein, denn drei Teams konnten die Burscheider in der Endabrechnung hinter sich lassen. „Unser einziges Ziel war es, die Bezirksliga für unsere nachrückenden Jugendlichen zu sichern. Das scheint uns nach dem jetzigen Stand geglückt zu sein“, zog Lorenz ein positives Saisonresümee.

Panther: Lemke, Engels; Klewinghaus (6/5), T. Glasow (5), Busch, Schwamberger, Lagotzky, M. Glasow, M. Fischer (alle 2), N. Hein (1)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.