Sonntag, 04 November 2018 16:35

Panther MC: Schärfster Konkurrent bremst die Siegesserie

Am heutigen Sonntag kam es um 14:30 Uhr für unsere C-Pantherinnen zur wahrscheinlich wichtigsten Begegnung dieser Saison. Der zweitplatzierte HSV Solingen-Gräfrath 76 e.V. empfing unsere bis dahin ungeschlagenen C-Mädchen, so dass es in diesem Spiel um den Platz an der Tabellenspitze ging. Wer diesen Gegner kennt, weiß, dass hier eine extrem harte Nuss zu knacken war.

Wie erwartet selbstbewußt, platzierten die Gastgeber nach Anwurf bereits den ersten Angriff sicher im Tor unserer Mannschaft und ließen mit einem erstaunlich hohen Tempo noch zwei weitere Treffer folgen, bis unseren Mädchen der Anschlusstreffer gelang. An eine wirkliche Aufholjagd war jedoch leider nicht zu denken, denn unsere jungen Raubkatzen scheiterten immer wieder an einem solide stehenden Abwehrbollwerk. Kam es mal zu einem Durchbruch, so war entweder der Pfosten oder die gegnerische Torhüterin Endstation der Angriffe. So kam zum fehlenden Glück auch noch Pech dazu. Irgendwie wollte der Knoten heute nicht so richtig platzen und die daraus entstehende Frustration zeichnete sich dann im Verlauf des Spiels mehr und mehr ab. Unplatzierte Würfe aus der zweiten Reihe und Abspielfehler brachten den Gegner immer öfter zum Ballgewinn, den dieser auch gnadenlos zum Torerfolg nutzen konnte.
Hier hätten sich unsere Pantherinnen gern eine Scheibe von der Souveränität des Gastgebers abschneiden können, denn verstecken brauchen sich unsere Mädchen auch nicht vor einem starken Gegner. Nun gut, es hat nicht sollen sein und am kommenden Wochenende dürfen wir uns wieder auf einen Torrausch unserer Mannschaft freuen.

15 Gegentreffer sind gewiss keine Schande, Mädels! - Macht weiter wie bisher, denn ihr seid ein tolles Team!

Endstand: 15:7 (9:3)

Es spielten und trafen:
Zelal Adir(1), Rojin Adir, Pia Eck, Paulina Eschemann(1), Eva Goecke, Manon Greffin, Milena Maier(1), Janne Jacobs((1)), Amelie Schüßler, Lia Kapitza(3)
Katharina Odenbach(8) Paraden

 

facebook_page_plugin