Freitag, 25 Januar 2019 13:11

Panther 2F: Schlusslicht zu Gast

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Trainer Lennart Hein und Verena Braumann sprechen vor der Partie gegen das punktelose Schlusslicht SG Altendorf/Ruhr zwar von einer Pflichtaufgabe, wollen aber gleichzeitig, dass ihre Spielerinnen den Gegner angesichts dessen Erfolglosigkeit nicht unterschätzen.

Deshalb will man am Sonntag im Heimspiel in der Max-Siebold-Halle (12.30 Uhr) konzentriert in Bestbesetzung an den Start gehen und schnell Distanz zwischen sich und die Gäste bringen. Im Hinspiel gelang das. Damals gab es am Ende einen deutlichen 26:13-Sieg für die Pantherinnen.

Gelesen 1501 mal Letzte Änderung am Freitag, 25 Januar 2019 13:41
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.