Freitag, 25 Januar 2019 13:11

Panther 2F: Schlusslicht zu Gast

Die Trainer Lennart Hein und Verena Braumann sprechen vor der Partie gegen das punktelose Schlusslicht SG Altendorf/Ruhr zwar von einer Pflichtaufgabe, wollen aber gleichzeitig, dass ihre Spielerinnen den Gegner angesichts dessen Erfolglosigkeit nicht unterschätzen.

Deshalb will man am Sonntag im Heimspiel in der Max-Siebold-Halle (12.30 Uhr) konzentriert in Bestbesetzung an den Start gehen und schnell Distanz zwischen sich und die Gäste bringen. Im Hinspiel gelang das. Damals gab es am Ende einen deutlichen 26:13-Sieg für die Pantherinnen.

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen