Donnerstag, 07 März 2019 22:41

Panther 2F: Spielverlegung abgelehnt

Am liebsten würden die Landesligaspielerinnen der Bergischen Panther die Spielpause um eine Woche verlängern. Auf Grund zahlreicher Verletzungsausfälle, sowie privater und beruflicher Verpflichtungen, hatte man die TG 81 Düsseldorf um eine Spielverlegung gebeten.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Da der Gegner dem Wunsch der Pantherinnen allerdings nicht entsprach, muss man nun die Partie wie geplant am Sonntag (13.30 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Realschule, Düsseldorf) austragen.

Glücklicherweise steckten in einigen Fällen Familien und Arbeitgeber zurück, sodass die Pantherinnen dennoch mit einem gut gefüllten Kader nach Düsseldorf fahren können. Celine Haldenwang, Johanna Engeln und Laura Hartmann werden aber auf jeden Fall ausfallen.

Trotz dieser Schwächung gehen die Gäste, die das Hinspiel klar mit 23:14 für sich entscheiden konnten, gegen die abstiegsbedrohten Düsseldorferinnen als Favorit ins Rennen.

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen