Am 16.09.2018 waren unsere C-Mädchen beim JSG Füchse Oberberg im Sportzentrum Hückeswagen zu Gast. Innerhalb von nur 6 Minuten konnten die, wie schon in der Vorwoche kompakt auftretenden, Panthermädchen einen 0:4 - Vorsprung erspielen. Die Gastgeber hingegen kamen nur schleppend ins Spiel und scheiterten immer wieder an der heute sehr gut aufgelegten Kathi im Tor der Panther, so dass die jungen Raubkatzen zur Halbzeitpause mit einem deutlichen 5:12 - Vorsprung in die Kabine gehen konnten.

Beim ersten Spiel unserer C-Mädchen am vergangenen Samstag, hatte sich die Mannschaft gegen die HSG Rade./ Herbeck zu behaupten. Dies gelang auch von der ersten Minute an, so dass die jungen Raubkatzen die erste Halbzeit mit 8:7 für sich entscheiden konnte.

Tolle Einstellung und Kampfgeist reichen heute leider nicht um den außer Konkurrenz spielenden C-Mädchen aus Schwelm einen Punkt abzuringen

 

Panther Mädchen hatten trotz Kampf bis in die letzte Minute keine Chance das Spiel zu gewinnen.

C-Mädchen erkämpfen sich mit einer großartigen Mannschaftsleistung den verdienten Sieg gegen starke Gegnerinnen aus Wuppertal.

C-Mädchen holen die nächsten beiden Zähler, im souverän gewonnenen Nachholspiel.

Sonntag, 17 September 2017 18:57

Weibliche C-Jugend: Kantersieg beim Haaner TV

C-Mädchen holen ersten Saisonsieg im Auswärtsspiel gegen chancenlose Gegner vom Haaner TV.

C-Mädchen unterliegen, trotz deutlicher Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit, gegen schnelle Gäste aus Remscheid

 

facebook_page_plugin