Montag, 17 September 2018 09:51

Panther 2F: Revanche gegen Uerdingen geglückt

Zweimal hatten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther in der vergangenen Saison gegen den SC Bayer 05 Uerdingen unglücklich mit nur einem Tor das Nachsehen. Am Sonntag revanchierte sich die Mannschaft von Lennart Hein und Verena Braumann in einem torarmen Spiel mit einem 18:16 (8:6)-Heimsieg.

Dank einer Spielverlegung mussten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther eine Woche länger auf ihren Saisonstart warten. Für das neue Trainerteam Lennart Hein und Verena Braumann ist die Partie am Sonntag um 12.30 Uhr in der Max-Siebold-Halle gegen den SC Bayer Uerdingen vor allem erst einmal eine Standortbestimmung.

Freitag, 07 September 2018 09:11

Panther 2F: Meisterschaftsstart verschoben

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther müssen sich bis zu ihrem ersten Pflichtspiel noch etwas gedulden. Die SG Altendorf/Ruhr hatte um eine Spielverlegung gebeten, da sie aus Mangel an Spielerinnen am Sonntag keine Mannschaft würde aufbieten können.

Samstag, 18 August 2018 19:27

Saisonvorschau Frauen Landesliga

Nach dem Aufstieg hat sich die Reserve der Pantherinnen direkt in der Landesliga im Mittelfeld etabliert. Da es allerdings viele Absteiger gab und die Liga sehr ausgeglichen besetzt war, musste trotzdem bis zum Saisonschluss um den Klassenerhalt gezittert werden.

Die 26:28 (13:13)-Heimniederlage zum Saisonabschluss gegen den Neusser HV II kostete die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am Sonntag gleich drei Plätze in der Abschlusstabelle. Der siebte Rang ließt sich nicht so gut wie der vierte, die Leistung der jungen Pantherinnen im Aufstiegsjahr schmälert das allerdings nicht.

Nach dem Sieg gegen den TB Wülfrath konnten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am vergangenen Wochenende aufatmen, denn der Klassenerhalt war damit endgültig geschafft.

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther spielen als Aufsteiger eine hervorragende Saison, stehen im oberen Teil der Tabelle und brauchten am Samstag in ihrem vorletzten Saisonspiel dennoch etwas Schützenhilfe, um den Klassenerhalt zu sichern.

Die Landesligahandballerinnen der Panther befinden sich weiterhin in einer bizarren Situation. Die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang spielt als Aufsteiger eine starke Saison, hat 26:26 Punkte gesammelt und muss zwei Spieltag vor dem Saisonende dennoch um den Klassenerhalt zittern.

Eine vollkommen unnötige 15:17 (8:8)-Heimniederlage kassierten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am Sonntag gegen die SG1 ETB SW/Altendorf/Ruhr. In der ausgeglichenen Liga ist die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang dadurch direkt vom vierten auf den siebten Tabellenplatz abgestürzt und muss tatsächlich zwei Spieltag vor dem Saisonende nochmal um den Klassenerhalt zittern.

Die Landesligagruppe der Handballerinnen der Bergischen Panther präsentiert sich weiterhin kurios. Drei Spieltage vor dem Saisonende kann die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang selbst als Tabellenvierter den Klassenerhalt noch nicht feiern.

Sonntag, 22 April 2018 21:53

Panther 2F: Partie mit vielen Wendungen

Viele Höhen und Tiefen mussten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am Samstag bei ihrer 19:22 (9:8)-Niederlage beim Tabellennachbarn Niederbergischer HC durchleben.

Nach dem wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende gegen den LTV Wuppertal können es die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther in den restlichen Saisonspielen nun etwas entspannter angehen. Die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang hat bei noch vier ausstehenden Spielen komfortable sechs Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther können langsam aufatmen. Die Mannschaft der Trainer Stefan Winkler und Janette Haldenwang hat sich am Sonntag mit 32:30 (13:15) gegen den LTV Wuppertal durchgesetzt und mit diesem Sieg die Abstiegswahrscheinlichkeit auf nahezu Null reduziert.

Lange Zeit schlug sich das Rumpfteam von Trainer Stefan Winkler am Sonntag bei der TG 81 Düsseldorf hervorragend, am Ende setzte es aber eine deutliche 14:26 (8:8)-Niederlage für die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther.

Die Tabelle in der Handballlandesliga der Frauen ist trügerisch. Besonders für die Bergischen Panther, die sich mit einem Sieg zu Beginn der Osterferien bis auf den vierten Rang vorgearbeitet haben. Doch statt nach oben, richtet Trainer Stefan Winkler den Blick nach unten: „Wir haben in dieser ausgeglichenen Liga auf den zwölften Platz, und damit den ersten Abstiegsrang, gerade einmal fünf Punkte Vorsprung.“

Montag, 26 März 2018 12:24

Panther 2F: Erfolg gegen Schlusslicht

Mit 27:20 (14:10) ist den Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am Sonntag zuhause gegen das Schlusslicht Team CDG/GW Wuppertal der erhoffte Sieg gelungen. Im Nachhinein waren diese beiden Punkte für die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang extrem wichtig, denn den meisten Teams hinter den Burscheiderinnen gelangen an diesem Spieltag zum Teil überraschende Erfolge.

1:7 Punkte aus den letzten vier Spielen haben die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther in der Tabelle auf den sechsten Platz abrutschen lassen. Die Mannschaft von Stefan Winkler und Janette Haldenwang will nun mit einem Sieg im Heimspiel am Sonntag (14.30 Uhr) in der Max-Siebold-Halle gegen das Schlusslicht Team CDG/GW Wuppertal in die Erfolgsspur zurück finden.

Sonntag, 18 März 2018 23:21

Panther 2F: Chancenlos in Mettmann

Die Landesligahandballer der Bergischen Panther waren bei der klaren 22:35 (13:18)-Niederlage gegen Mettmann-Sport am Ende chancenlos.

Stefan Winkler ist sauer. Der Trainer der Landesligamannschaft der Bergischen Panther versuchte zum dritten Mal ein Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft zu verlegen, weil er wegen der anhaltenden Grippewelle kaum noch Spielerinnen zur Verfügung hat.

Montag, 12 März 2018 10:52

Panther 2F: Niederlage fiel zu hoch aus

Gegen den Tabellenzweiten SG Überruhr IV musste die Landesligamannschaft der Bergischen Panther am Sonntag eine verdiente 21:27 (9:11)-Heimniederlage einstecken. Mit vollem Kader und einem besseren Fitnesszustand wäre für die jungen Pantherinnen eventuell mehr möglich gewesen.

Die Personalsituation bei den Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther wird nicht besser. Auch vor dem Heimspiel am Sonntag (12.30 Uhr) in der Max-Siebold-Halle gegen den Tabellenzweiten SG Überruhr IV muss Trainer Stefan Winkler wieder auf zahlreiche seiner Spielerinnen verzichten.

Mit dem SC Bayer 05 Uerdingen werden die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am Ende der Saison auf jeden Fall die schlechtesten Erinnerungen verbinden. Nach der sehr umstrittenen 24:25-Hinspielniederlage musste sich die Mannschaft von Stefan Winkler in einem erneut denkwürdigen Spiel wieder knapp mit 17:18 (10:6) geschlagen geben.

Donnerstag, 01 März 2018 22:21

Panther 2F: Bronzerang verteidigen

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther stehen nach den jüngsten Erfolgen als Aufsteiger mit einer blutjungen Mannschaft auf einem sensationellen dritten Tabellenplatz. Diesen Rang will die Mannschaft der Trainer Stefan Winkler und Janette Haldenwang in den kommenden Wochen verteidigen und im besten Fall bis zum Saisonende halten.

Betrachtet man die Tabelle, dann ist das 26:26 (12:15)-Remis gegen die abstiegsgefährdete SG Langenfeld sicher ein Punktverlust für die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther, unter den gegebenen Bedingungen und nach dem Spielverlauf, bewertete Trainer Stefan Winkel das Remis aber eher als Punktgewinn.

Donnerstag, 22 Februar 2018 21:59

Panther 2F: Kampf gegen die Grippewelle

Die Grippewelle hat die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther fest im Griff. Bereits zum vergangenen Meisterschaftsspiel musste Trainer Stefan Winkler auf einige Spielerinnen verzichten, das Dienstagstraining wurde dann sogar abgesagt.

Montag, 19 Februar 2018 01:22

Panther 2F: Nach Sieg auf Platz drei

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther liefern nach dem Aufstieg in ihrer neuen Spielklasse weiterhin hervorragende Leistungen ab. Am Sonntag konnte die Mannschaft auch in Abwesenheit ihres Cheftrainers Stefan Winkler die DJK Styrum mit 27:25 (9:10) bezwingen.

Die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther stehen auf einem hervorragenden vierten Tabellenplatz. Die Position ist allerdings trügerisch, denn von einem Abstiegsrang trennen die Mannschaft von Trainer Stefan Winkler in der sehr ausgeglichenen Liga lediglich fünf Punkte. Mit einem Sieg am Sonntag (15.30 Uhr, von-der-Tann-Straße, Mülheim/Ruhr) gegen die DJK Styrum 06 könnte man die gute Lage im oberen Mittelfeld der Tabelle festigen.

Sonntag, 04 Februar 2018 18:10

Panther 2F: Remis als gefühlte Niederlage

Am Sonntag gelang den Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther ein sensationeller Punktgewinn, der sich dennoch wie eine Niederlage anfühlte. Gegen den Tabellenführer TuS Treudeutsch Lank verspielte die Mannschaft von Stefan Winkler in den letzten Minuten einen 20:17-Vorsprung noch zu einem 20:20 (8:9)-Remis.

Donnerstag, 01 Februar 2018 20:32

Panther 2F: Vorfreude auf den Tabellenführer

Auf das kommende Meisterschaftsspiel freuen sich die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther ganz besonders. Die Mannschaft der Trainer Stefan Winkler und Janette Haldenwang trifft am Sonntag (12.30 Uhr) im Heimspiel in der Max-Siebold-Halle auf den Tabellenführer TuS Treudeutsch Lank.

Montag, 29 Januar 2018 08:47

Panther 2F: Fünfter Sieg in Folge

Trotz einer wenig berauschenden Leistung siegten die Landesligahandballerinnen der Bergischen Panther am Samstagabend beim Tabellennachbarn Fortuna Düsseldorf II mit 27:23 (16:13).

facebook_page_plugin