Montag, 26 Februar 2018 13:50

HSG Bergische Panther A1J – HSG Würselen A1J 25:28 (10:10)

25.02.2018 Unnötige Niederlage für Panther JA

Am Sonntag war die HSG Würselen bei den Jungs der Panther A
in der Schulberg-Halle in Burscheid zu Gast. Im Hinspiel gab es
eine knappe 29:27 Auswärtsniederlage für die Panther.
In der eigenen Halle wollte man es diesmal besser machen.

Die Panther starteten sehr motiviert und engagiert in die Partie.
In der Abwehr wurde richtig zugepackt und auch im Angriff
konnten die schnell vorgetragenen Spielzüge meist erfolgreich
abgeschlossen werden. Bis zur 20ten Spielminute lief es gut
für die Jungs und sie lagen mit 9:4 vorne. Aber in den letzten
10 Minuten der ersten Halbzeit gelang nur noch ein Treffer und
die Gäste konnten bis zur Pause zum 10:10 ausgleichen.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit kippte das Spiel zu Gunsten
der Gäste und diese konnte in Führung gehen.
Bei den Panthern lief es nicht mehr rund und es wurden viele
gute Chancen torlos vergeben. Auch in der Abwehr war man oft
einen Schritt zu spät und somit war das Spiel nicht mehr zu gewinnen.
Am Ende musste man sich mit 25:28 geschlagen geben.

Jungs, die letzten beiden Spiele noch einmal richtig Gas geben
und allen zeigen, was ihr drauf habt !!

Aufstellung:
Sebastian Kotthaus (3), Jean-Pierre Alof (8), Raik Flemm (7),
Jonas Jeschke (1), Angelos Romas (4), Philip Rückels,
Tim Merten, Norvin Bier, Frederik Kraus,
Fabio Krempel (2)

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen