Montag, 08 April 2019 20:33

Panther BJ: Punkteteilung zum Saisonende

Am vergangenen Samstag ging es für die Jungs zum letzten Spiel der Saison nach Essen. Nach 50 hart umkämpften Minuten gegen Winfried Huttrop trennten sich beide Mannschaften mit einem 21:21 Unentschieden.

Den Start in die Partie verschliefen die Panther komplett. In der Abwehr agierten sie zu passiv und im Angriff fehlten Spielstruktur und Zielgenauigkeit. Beim Stand von 7:2 für die Gastgeber nahmen die Trainer die erste Auszeit. Und diese trug Früchte. Anschließend spielten die Panther nun geduldiger und konnten sich somit einige Chancen erarbeiten. Bis zur Halbzeit kämpften sie sich heran und gingen schließlich selbst in Führung. In der zweiten Spielhälfte entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften stellten eine gute Deckung, ließen vorne jedoch einige Chancen liegen. Auch die letzten Angriffe wurden auf beiden Seiten nicht genutzt, so dass die Mannschaften sich nach einem spannenden Spiel die Punkte teilten. Im Vordergrund standen heute sicherlich die mannschaftliche Geschlossenheit sowie der Kampfgeist der Jungs, die sie zuletzt etwas vermissen ließen. Die Panther beenden die Saison somit als überwiegend jüngerer Jahrgang auf einem guten sechsten Platz. Wir bedanken uns bei den Fans, die uns bei jedem Spiel so zahlreich unterstützt haben und wünschen den Spielern, welche die Mannschaft nun verlassen, alles Gute!

Für die Panther gilt es jetzt, volle Kraft in die Vorbereitung zu stecken, bevor in wenigen Wochen die Qualifikationen anstehen.

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen