Sonntag, 31 März 2019 15:10

Mit dem sicheren Gewinn der Kreismeisterschaft im Gepäck waren unsere C-Mädchen heute beim TV Beyeröhde zu Gast. "Der Drops ist gelutscht" und letztendlich ging es nur noch um die Ehre, sich im letzten Spiel der Saison noch einmal souverän zu präsentieren. Selbiges müssen sich wohl auch die Wuppertaler Mädchen auf die Fahne geschrieben haben, denn in einem Spiel auf Augenhöhe blieb es bis zur letzten Minute spannend, bei dem am Ende das Unentschieden für beide Mannschaften ein gefühlter Sieg gewesen ist. 

Montag, 25 März 2019 07:55

Es ist geschafft! - Nachdem der stärkste Mitkonkurrent, der HSV Solingen-Gräfrath 76 e.V., im Titelkampf um den Kreismeistertitel der weiblichen C-Jugend gestern beim Wald-Merscheider TV mit 18:14 verloren hatte, sind unsere C-Mädchen nunmehr unerreichbarer Tabellenführer und somit Kreismeister der Saison 2018/19.

Samstag, 23 März 2019 15:43

Eine Woche vor dem möglichen Titelgewinn empfingen unsere C-Mädchen die Mannschaft des Wuppertaler SV in der Max-Siebold-Halle. Ein Sieg war nicht nur in Anbetracht des angestrebten Saisonziels Pflicht. Die Tabellenposition der Gäste (9) und das Ergebnis aus dem Hinspiel (14:39), deuteten bereits vor der Partie auf eine eher lockere Trainingseinheit unserer jungen Pantherinnen hin, bei der der Ausgang schon im Vorfeld klar sein sollte. Letztendlich kam es dann auch so, jedoch darf man bei all der Titeleuphorie die Augen vor unnötigen Fehlern nicht verschließen.

Sonntag, 17 März 2019 15:05

Heute waren unsere C-Mädchen beim TB Wülfrath zu Gast. Auch im drittletzten Spiel der laufenden Saison war ein Sieg Pflicht, um den Titel zu gewinnen. Dass die Gastgeber hier nicht kampflos mitspielen würden, war zu erwarten. Was nicht zu erwarten war und im Jugendhandball auch nichts zu suchen hat, war jedoch die übertriebene Härte, mit der der Gegner insbesondere in der zweiten Halbzeit zu Werke ging.

Sonntag, 10 März 2019 08:47

Samstag, 09.03.2019 - 14 Uhr in der Sporthalle "Auf dem Schulberg" in Burscheid. Nachdem unsere C-Mädchen vor zwei Wochen zwar erfolgreich, nichtsdestotrotz aber mit einer schwachen Mannschaftsleistung, die Nerven der mitgereisten Fans extrem beanspruchten, galt es in dieser Begegnung "alles wieder gut" zu machen. Zu Gast war der Wald-Merscheider TV - ein Team, dass sich durchaus als Stolperstein auf dem Weg zur Meisterschaft erweisen könnte. Da das Hinspiel nur knapp mit 15:18 gewonnen wurde, stand unsere Mannschaft im Hinblick auf das Saisonziel nun doppelt unter Druck.

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen