Montag, 08 April 2019 10:58

Panther 1M: Gelungene Revanche mit klarem Sieg gegen Volmetal

Dank einer ganz starken Leistung haben die Drittligahandballer der Bergischen Panther am Sonntag gegen den TuS Volmetal erfolgreich für die Hinspielniederlage Revanche genommen und sich mit einem überdeutlichen 31:19 (15:8)-Erfolg im Konzert der Top-Mannschaften der Liga zurück gemeldet. „Unsere Taktik ist voll aufgegangen und wir haben uns verdient mit zwei Punkten belohnt“, freute sich Panther Trainer Marcel Mutz.

Von Ralf Paarmann (Quelle: Bergischer Volksbote)

Seine Schützlinge gingen von Beginn an sehr konzentriert an die Aufgabe gegen die abstiegsbedrohten Hagener heran und gerieten nie in Rückstand. Mit einer ungewohnten 5:1-Abwehr versuchte man die Wege des Haupttorschützen der Liga, Jan König, einzuengen. Der Plan ging auf, König kam auf bescheidene zwei Feldtore und nach weniger als zehn Minuten stand es bereits 6:1 für die Hausherren. In einer weiteren starken Phase baute der Gastgeber dann eine 10:6-Führung (18.) auf 14:6 (22.) aus.

Ein Spannungsabfall war auch nach dem Seitenwechsel bei den Panthern nicht zu bemerken. Der Gegner wurde weiter auf Distanz gehalten und nach und nach demoralisiert. Beim 21:11 (41.) betrug der Vorsprung zum ersten Mal zehn Treffer. In der folgenden Auszeit versuchte Gästetrainer Christoph Ibisch, seinem Team noch einmal einen neuen Impuls zu geben. Vergeblich, denn Justus Ueberholz und zweimal Max Adams nahmen mit ihren Treffern zum 24:11 (45.) dem Gast endgültig den Wind aus den Segeln. Anschließend verwalteten die Panther, die bis zu diesem Zeitpunkt eine herausragende Abwehr gespielt hatten, den Vorsprung zu einem ungefährdeten Sieg.

Panther: Eigenbrod, Conzen; Jesussek (7), Blum (5/2), Reinarz (5/2), Weiß (4), Aschenbroich (3), M. Adams (3), Ueberholz (2), Hinkelmann (1), Arnaud (1), T. Schneider, Zapf

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen